ferlach.at - Das Serviceportal der Stadtgemeinde Ferlach
A
A
A
Letztes Update der Seite: -  

Ferlach ist seit 2002
Ferlach ist seit 2002 "Gesunde Gemeinde"

Die "Gesunde Gemeinde" ist eine Initiative zur regionalen Gesundheitsförderung in den Kärntner Gemeinden. Hauptaufgabe der "Gesunden Gemeinde" ist es, optimale Rahmenbedingungen zur Erhaltung, Förderung und Verbesserung der Gesundheit der Bevölkerung zu schaffen. Ferlach ist bereits seit 2002 "Gesunde Gemeinde".

Der Stadtgemeinde Ferlach ist es wichtig, mit Kursen, Workshops, Treffen, Vorträgen und Bewegungsangeboten jedem einzelnen Bürger die Möglichkeit zu bieten, gegen den Trend sogenannter Zivilisationskrankheiten vorzugehen. Im Vordergrund steht dabei, das allgemeine Wohlbefinden und die Lebensqualität jedes einzelnen zu verbessern und gesunde Lebensbedingungen zu schaffen indem man die Bürger bei der Wahl einer gesunden Lebensweise unterstützt. In Ferlach findet man umfangreiche Sportangebote, Tipps zur gesunden ausgewogenen Ernährung und Treffen wie dem Stammtisch pflegender Angehöriger, die es einem einfach machen, mit anderen in Kontakt zu treten.

Viele Projekte wie die "Gesunde Schule", "Gesunder Kindergarten", Lauftreffs, "Bewegte Schule", "Laufen und Nordic Walking machen", der Stammtisch für pflegende Angehörige und noch viel mehr konnten bereits erfolgreich umgesetzt werden. Die Stadtgemeinde Ferlach wird sich auch weiterhin um die Schaffung gesunder Rahmenbedingungen in der Gemeinde bemühen und freut sich über jeden einzelnen, der diese Angebote in Anspruch nimmt und an der Entstehung eines gesünderen Lebens in Ferlach mitarbeitet.

« zurück - Bookmark and Share Artikel teilen

Suche

VAKalender.pngLTW18.pngEvent-Fotos.png
Gesunde Gemeinde

Cityimpulse - Wirtschaftsstandort Ferlach

Zuzugsförderung


» Antrag und Richtlinien (Neuzuzüge Erwachsene)
» Antrag und Richtlinien für Schüler und Studenten

Ärztedienstplan


Übersicht über die Nachmittagsordinationen, die im Notfall auch von Patienten anderer Ärzte aufgesucht werden können. Wochentags erreichen Sie ab 19:00 Uhr unter der Telefonnummer 141 das Rote Kreuz..

»Hier finden Sie den aktuellen Ärztedienstplan.

Aktuelles:


Energieforum Kärnten - Kostenlose Beratungstage

Das Energieforum Kärnten bietet auch im Jahr 2018 Beratungstage in Kärntner Gemeinden an. Privatpersonen und Unternehmen können dabei kostenlose Beratungen für ihre Bau- und Energieprojekte in Anspruch nehmen.
» weiterlesen...

Die Tscheppaschlucht Ferlach öffnet am Wochenende ihre Tore

Am 28. April, um 8:30 Uhr startet die Saison der Tscheppaschlucht Ferlach. Der Eintritt ist an diesem Tag frei.
» weiterlesen...

DEFI Schulung in Ferlach durch das Rote Kreuz

Am 25. April konnten interessierte Ferlacherinnen und Ferlacher an einer kostenlosen Reanimations- und Defibrillatorenschulung des Roten Kreuzes teilnehmen.


» weiterlesen...


Stadtausstellung Ferlach


Infopoint
Infopoint
Das Projekt „Ferlach 2025“ wird im Programm für ländliche Entwicklung – Vorhabensart 19.2.1 Umsetzung der lokalen Entwicklungsstrategie, gefördert. Der Förderbetrag von EUR 100.000, -- setzt sich aus Mitteln von Bund, Land und Europäischer Union zusammen