ferlach.at - Das Serviceportal der Stadtgemeinde Ferlach
A
A
A
Letztes Update der Seite: -  

„youth goes public“: Angebote im öffentlichen Raum

„youth goes public“ bezeichnet das mobile, herausragende Angebot des Jugendzentrums „young@ferlach“.

In der wärmeren Jahreszeit bis einschließlich Oktober sind wir Donnerstag jeweils von 14.00 bis 16.00 Uhr und Freitag, jeweils von 15.00 bis 17.00 Uhr (Achtung in den Sommerferien geänderte Angebotszeit und Angebotsorte) im öffentlichen Raum, im Stadtpark Ferlach mit unterschiedlichen Angeboten, präsent.

  • Slakeline
  • Mobile Fußballtore
  • Diverse Ball- und Gesellschaftsspiele
  • Einrad
  • Malen und Zeichnen
  • Schminken


In der kalten Jahreszeit, jeweils Donnerstag von 14.00 – 16.00 Uhr

Ausnahme: Regenwetter und „Schneegestöber“
Für Auskünfte kontaktiere uns einfach am „Mobilen Telefon“ 0650/3736180 oder komm vorbei!

« zurück - Bookmark and Share Artikel teilen

Suche

VAKalender.pngLTW18.pngEvent-Fotos.png
Gesunde Gemeinde

Cityimpulse - Wirtschaftsstandort Ferlach

Zuzugsförderung


» Antrag und Richtlinien (Neuzuzüge Erwachsene)
» Antrag und Richtlinien für Schüler und Studenten

Ärzteplan


Übersicht über die Nachmittagsordinationen, die im Notfall auch von Patienten anderer Ärzte aufgesucht werden können. Ärztlicher Wochenend-Notdienst unter 141. Wochentags erreichen Sie unter 141 das Rote Kreuz.

»Hier finden Sie den Ärzteplan.

Aktuelles:


16. EU Kirchtag - Samstag, 18. August 2018

Zum "Tanz ohne Grenzen" laden die beiden Partnergemeinden Ferlach und Tržič auf den alten Loibl.
» weiterlesen...

Tagesstätte Ferlach/Rosental

Der Sozialhilfeverband Klagenfurt-Land bietet im Bezirksaltenwohnheim Ferlach/Rosental eine Tagesstätte.

Tagsüber betreut - abends wieder Zuhause!
» weiterlesen...

Blutspendeaktion

Der freiwillige Blutspendedienst des Kärntner Roten Kreuzes veranstaltet am
Mittwoch, den 29. August 2018
in der Zeit von 15:30 bis 20:00 Uhr
in der Rotkreuz Ortstelle eine Blutabnahme.

Die Bevölkerung von
» weiterlesen...


Stadtausstellung Ferlach


Infopoint
Infopoint
Das Projekt „Ferlach 2025“ wird im Programm für ländliche Entwicklung – Vorhabensart 19.2.1 Umsetzung der lokalen Entwicklungsstrategie, gefördert. Der Förderbetrag von EUR 100.000, -- setzt sich aus Mitteln von Bund, Land und Europäischer Union zusammen